a_slider_aaaaaaevawagner a_slider_aaaaabenefiz a_slider_aaaaajohndeere a_slider_aaaaaleistungskurs a_slider_aaaaaprego a_slider_aaaaawuerth a_slider_aaaarohe slider_forster_400

Danke an den Musikverein RodenbachWir bedanken uns bei dem Musikverein Rodenbach und dem Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz für die Spendenübergabe für die Spende in Höhe von 1.500,00 €.

Dieser Betrag ist dem unseres Benefizkonzertes im April zu verdanken! Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Aktion um weiteren Familien helfen zu können und weiterhin qualitativ gute, optimale und unterstützende Beratungen anbieten zu können.

Familienaktion & Tombola Lautrer KerweDie „Lautrer Maikerb“ ist eines der größten Volksfeste der Region und auch dieses Jahr lockte die Kerwe rund 200000 Besucher an.

Auch wir vom Projekt „Mama/Papa hat Krebs“ waren mit von der Partie. 30 Kinder, Mamas und Papas folgten der Einladung von Frau Henn-Nickel und erlebten einen Montagabend voller Spannung, Spiel und Spaß.

Zudem gab es eine tolle Tombola zugunsten von „Mama/Papa hat Krebs“.

Es kamen 1.400,00 € zusammen. Hier möchten wir uns bei Herrn Neumüller-Sauer für sein Engagement und seine Sonderspende bedanken. Für die Kinder war die ganze Palette an Fahrgeschäften geboten, die natürlich mit Begeisterung genutzt wurde.

„Frisbee“, „Big Bamboo“, „Black Out“, Kettenkarussell und Riesenrad, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Darunter war für jeden Geschmack etwas dabei, ein riesen Spaß für Groß und Klein.

Apropos Geschmack, für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Ganz klassisch in Form von Zuckerwatte.

Am Ende des Kerwebesuchs, gab es zum krönenden Abschluss für alle noch einen köstlichen Schokokuss überreicht von Frau Henn-Nickel.

Wir bedanken uns bei allen Schaustellern, dem Schaustellerverband Barbarossa Pfalz-Saar e.V. und besonders großes Dankeschön geht an Frau Henn-Nickel für Einladung und Führung über die „Lautrer Maikerb“.

Für den Verkauf der Lose suchen wir dringend fleißige LosverkäuferVom 05.-07.07.2019 findet auf dem Lautrer Altstadtfest wieder die große Benefiztombola statt, deren gesamter Erlös an den Förderverein „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. gehen wird.


Für den Verkauf der Lose suchen wir dringend fleißige Losverkäufer - jede Stunde Eurer Zeit hilft uns weiter!

In der Benefiztombola verlosen wir tausende Preise, darunter eine Berlinreise, Restaurantgutscheine und weitere hochwertige Sachpreise für den guten Zweck.

Wenn Ihr uns als Losverkäufer unterstützen wollen, meldet Euch bitte bei per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter der 0631-3110830.

Familienaktion Keltendorf Steinbach „… auf den Spuren der Kelten und Römer“ Unsere Familienaktion des Monats März fand am ersten Aprilwochenende statt. Hierbei handelte es sich nicht um Aprilscherz. 18 Kinder, Mamas und Papas folgten gespannt der fachkundigen Führung durch das Keltendorf Steinbach.

Nach den erkenntnisreichen Einblicken in Kultur und Leben der Kelten, kamen alle am Lagerfeuer zum Picknick und entspanntem Plausch zusammen.

Schön, dass wieder eine neue Familie integriert werden konnte. Auch Sie hatte sichtlich gefallen an der Veranstaltung.
Herzlichen Dank an das Keltendorf Steinbach für diesen großartigen Tag!

Spendenübergabe mit Eva Estornell-Borrull, Eva Wagner und Michael Wagner (v.l.n.r.) bei den Marktfrauen in der Stadtsparkasse Kaiserslautern am Stiftsplatz.Eva Wagner ist Mitarbeiterin bei der Stadtsparkasse Kaiserslautern und hat ein köstliches Hobby: Sie kocht und zwar auf ganz hohem Niveau. Das sieht man in ihrem Blog und in der Sendung "Die Küchenschlacht" hat sie das erneut bewiesen.

Die Siegesprämie hat Eva Wagner mit ihrer Koch-Gegnerin geteilt und 750,-€ an "Mama/Papa hat Krebs" gespendet um Kinder krebskranker Eltern in ihrer Heimatstadt zu unterstützen. Herzlichen Dank für das tolle soziale Engagement!

Osterbasar im Foyer des Westpfalz-Klinkums in KaiserslauternAuch in diesem Jahr veranstaltet die Kreativgruppe des Fördervereins „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. einen Osterbasar im Foyer des Westpfalz-Klinkums in Kaiserslautern, vom 09. bis 11. April 2019, jeweils von 10:00-17:00 Uhr.


Zugunsten des Fördervereins wird allerlei Kreatives verkauft: ob handgefertigte Osterdeko, Schals, Socken, Schwämme - natürlich handgestrickt und gehäkelt - oder Baby- und Kinderkleidung...es ist für jeden etwas dabei!

Osterbasar im Foyer des Gesundheitszentrums Glantal in MeisenheimDie Kreativgruppe des Fördervereins „Mama / Papa hat Krebs“ Kaiserslautern e.V. veranstaltet am 02. April 2019 von 10:00-17:00 Uhr einen Osterbasar im Foyer des Gesundheitszentrums Glantal in Meisenheim.

Die Kreativgruppe war seit Wochen sehr fleißig und hat in liebevoller Handarbeit allerlei Kreatives hergestellt: ob Socken oder Schals, gehäkelte Spülschwämme, Baby- und Kinderkleidung oder kreativer Schmuck - es ist für jeden etwas dabei!

Der gesamte Erlös des Basars kommt dem Förderverein und damit Kindern krebskranker Eltern zugute.
Spendenübergabe Jennifer Ningelgen und ihr Friseur TeamWir möchten uns von ganzem Herzen bei Jennifer Ningelgen und ihrem Friseur Team aus Weilerbach für eine ganz besondere Spendenaktion bedanken. Im Laufe des letzten Jahres hat sie mit dem Verkauf von selbstgemachten Fruchtaufstrich, selbst gebackenen Zimtwaffel sowie liebevoll von Hand gebastelten Engelchen 6879,18€ für "Mama/Papa hat Krebs" gesammelt. Wir sind total gerührt!
 
Herzlichen Dank für dieses große und großartige soziale Engagement!

Spendenübergabe der Azubis von Adientwir möchten uns von Herzen bei den Azubis von Adient bedanken. In Rockenhausen haben sie einen Kuchenverkauf organisiert und haben sich entschieden den Erlös in Höhe von 200,-€ zugunsten von Kindern krebskranker Eltern an den Förderverein "Mama/Papa hat Krebs" Kaiserslauetern e.V. zu spenden.

Vielen dank für das tolle soziale Engagement!

Spendenübergabe Manfred Blauthan verschiedenen Veranstaltungen hat Manfred Blauth die Spendenbox rundgehen lassen und den Erlös an "Mama/Papa hat Krebs" Kaiserslautern e.V. gespendet. Am letzten Stammtisch durften wir die großzügige Spende entgegen nehmen und zwar gemeinsam mit unseren großartigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.
Nur dank all dieser engagierten Menschen ist unsere Arbeit für Kinder krebskranker Eltern machbar - dafür möchten wir danke sagen!
Haben Sie auch Interesse sich ehrenamtlich zu engagieren? Am 12.03.2019 um 19:00 Uhr findet der nächste Ehrenamtsstammtisch im Gersweilerweg 14a statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Spendenübergabe Projekttage des Albert-Schweitzer-GymnasiumsIm September fanden im Albert-Schweitzer-Gymnasium Projekttage statt, an denen 25 Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen Herzbilder auf kleine Leinwände gemalt und zugunsten von Kindern krebskranker Eltern verkauft haben.

Nachdem jetzt der größte Abiturstress vorbei ist durften wir gestern die großzügige Spende in Höhe von 165,-€ entgegennehmen.

Es ist toll, wenn sich junge Menschen sozial engagieren. Deshalb möchten wir uns um so herzlicher für diese tolle Spendenaktion bedanken. Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den mündlichen Prüfungen!

Impressionen aus dem Vereinsleben

  • Unsere Botschafterin Deidra
  • Rheinland-Pfalz-Tag 2015
  • Lebenslauf 2015
  • Lebenslauf 2015
  • Lebenslauf 2015
  • Fleissige Helfer
  • Tag der offenen Tür 2015
  • Lebenslauf 2015

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden!